Woerle beginnt das Jahr 2016 mit ispro-NG

Das Traditionsunternehmen Woerle ist eine der größten und modernsten Privatkäsereien Österreichs mit internationaler Ausrichtung. Woerle´s Käsespezialitäten zählen nicht nur im Inland zu den beliebtesten, sondern erfreuen sich in mittlerweile 70 Ländern der Erde steigender Nachfrage.

Nach dem Kick off Meeting im Jänner 2016 folgte die sukzessive Einführung der Instandhaltungssoftware isproNG, sodaß die Instandhalter bei Woerle bereits 2 Monate später mit unserem modernen Instandhaltungsmanagement starten konnten. Die Module Störmeldemanagement, Ersatzteil- und Lagermanagement sowie Bestellwesen erleichtern seitdem die tägliche Arbeit erheblich.

Ausserdem wurde eine Schnittstelle programmiert, die den Import der Zählerstände/Betriebsstunden von Anlagenelementen ermöglicht und somit eine zustandsorientierte Instandhaltung gewährleistet. Die Schnittstelle ist bereits seit Dezember 2016 aktiv.