News

isproNG bei der Instandhaltungskonferenz 2017

Die 4. Instandhaltungskonferenz in Linz zeigt klar wo wir mit ispro-NG stehen

Die 4. Instandhaltungskonferenz in den voestalpine Stahlwelten am 07.11.2017 gab dem Thema Instandhaltung jene Bühne, die es verdient. Denn Instandhaltung ist weit mehr als nur das Warten und Instand setzen von Maschinen - es ist ein Innovationspool und echter Wertschöpfungspartner. Dies zeigten unter anderem Unternehmen wie die D. Swarovski KG, Voestalpine Stahl, Salvagnini...
Weiterlesen
isproNG Referenz J. Müller

ispro-NG vereinfacht die IH-Prozesse bei J. Müller

J. Müller der führende Hafendienstleister für Agrar-, Schütt- und massenhafte Stückgüter sowie Projektladung in Norddeutschland. J. Müller bietet an seinen beiden Standorten in Brake und Bremen eine hochmoderne Infrastruktur: eine trimodale Verkehrsanbindung, die eine optimale Transportlösung ermöglicht. Vielfältiges Equipment für die Löschung der unterschiedlichsten Güter wie z. B....
Weiterlesen
ispro NG - Referenz Schlotterer

Unser leistungsstarkes CMMS Ispro-NG nun auch bei Schlotterer Sonnenschutz Systeme im Einsatz

Schlotterer ist Österreichs Marktführer für außenliegenden, nicht textilen Sonnenschutz. Am Standort in Adnet (Salzburg) produzieren 400 Mitarbeiter jährlich mehr als 300.000 Sonnen- und Insektenschutzelemente in mehreren tausend Varianten und mehr als 200 verschiedenen Farben. Die Produktpalette umfasst Rollläden, Raffstoren und Insektenschutzgitter. Der Wunsch nach einem...
Weiterlesen
isproNG - Referenz Lechner

Die Lechner Holding AG optimiert die IH-Prozesse mit ispro-NG

Die Lechner Holding AG ist führender Hersteller von maßgefertigten Arbeitsplatten und Rückwänden für Küchen- und Wohndesign. Mit Produktionsstätten in Deutschland, Schweden und Ungarn ist sie dabei international aufgestellt. Seit 1991 produziert die D. Lechner GmbH in Deutschland am Standort in Rothenburg ob der Tauber. Der hochmoderne Maschinenpark und die flexible Fertigung garantieren...
Weiterlesen
isproNG - Referenz Robatherm

INSTANDHALTUNG DER "NEXT GENERATION" BEI ROBATHERM

Die robatherm GmbH + Co. KG ist ein international tätiger Hersteller von Raumlufttechnischen Geräten mit ca. 400 Mitarbeitern weltweit und einem Umsatz von annähernd 75 Mio. Euro. Die wandlungsfähige, hocheffiziente Produktion mit ausgereiften Arbeitsprozessen bei Robatherm, erfordert ein modernes Instandhaltungsmanagement wie isproNG zur Optimierung der Anlagenverfügbarkeit,...
Weiterlesen
isproNG - Referenz RTA

Warum kompliziert, wenn es ispro-NG gibt? Kick-off bei RTA!

Rail Tec Arsenal ist ein international tätiges, unabhängiges Forschungs- und Testinstitut für Schienenfahrzeuge, Straßenfahrzeuge, Luftfahrt und alle technischen Einrichtungen, die extremen klimatischen Umgebungsbedingungen ausgesetzt sind. Als weltweit anerkannter Know How Träger für sämtliche Bereiche von Klimauntersuchungen betreibt...
Weiterlesen

Seiten